Visit Homepage
Skip to content

Was kann eigentlich das P2 GEL Make up?

Da das alleinige Kaufen von Spülertabs manchmal einfach zu öde ist, schlendere ich gern an der dekorativen Kosmetik im dm vorbei. Meine Aufmerksamkeit für die in der Drogerie erhältlichen Produkte hat jedoch in den letzten Jahren stark nachgelassen und wie vermutlich die meisten Beauty-Freaks interessiere ich mich inzwischen vor allem für High-End- und Nischenmarken.

Nichtsdestotrotz entdeckte ich eine für mich neuartige Foundation in der P2-Theke und fand sie spannend genug, um sie mitzunehmen und auszuprobieren. Was mich daran besonders neugierig gemacht hat, ist die gelartige Textur, die in einem Pöttchen untergebracht ist.

Das sagt dm:

Das leichte, erfrischende und ölfreie Gel-Make-up mit mattem Finish ist feuchtigkeitsbewahrend und ermöglicht damit ein angenehmes Tragegefühl. Die lichtreflektierenden Pigmente des p2 gel make up sorgen für einen strahlenden Teint.

Inhaltsstoffe:
AQUA, CYCLOPENTASILOXANE, GLYCERIN, C11-12 ISOPARAFFIN, CAPRYLYL METHICONE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, SORBITAN ISOSTEARATE, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, ZINC OXIDE (NANO), DIPALMITOYL HYDROXYPROLINE, LAUROYL LYSINE, MAGNESIUM SULFATE, SILICA, TOCOPHERYL ACETATE, PHENOXYETHANOL, POTASSIUM SORBATE, SYNTHETIC BEESWAX, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, BEHENYL BEESWAX, STEARYL BEESWAX, BENZOIC ACID, UBIQUINONE, DEHYDROACETIC ACID, ALCOHOL DENAT., TALC, LACTIC ACID, SERINE, SODIUM LACTATE, SORBITOL, TEA-LACTATE, UREA, DIMETHICONE, SODIUM CHLORIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM BENZOATE, ALLANTOIN, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499

P2GelMakeup P2GelMakeup3

Irgendwie sieht das Ganze nicht wie ein Make-Up, sondern wie eine getönte Tagescreme aus:

P2GelMakeup2

Und wenn man dann etwas Produkt entnimmt, fühlt es sich auch ein bisschen so an, als würde man eine Foundation mit einer Gelcreme gemischt haben. Einerseits finde ich es gut, dass so leicht an das Produkt zu gelangen ist, und ich bin mir sicher, man wird keine Probleme bekommen, auch noch den letzten Rest verbrauchen zu können. Andererseits ist eine Tube oder ein Pumpspender für meine Begriffe hygienischer. Direkt mit dem Pinsel möchte ich nicht in das Pöttchen, also muss ich die Finger nehmen.

P2GelMakeup4

Die Deckkraft ist gering bis mittel, auf jeden Fall gut aufbaubar. Ich bin positiv angetan davon, dass die anfänglich doch sehr präsente, fast schon schwere Textur beim Verstreichen sehr gut mit der Haut verschmilzt. Ich empfinde sie nicht als „leicht und erfrischend“, wie sie angepriesen wird. Zurück bleibt ein semimattes Finish. Für eine genauere Review muss ich das Gel-Make-Up aber noch intensiver testen.

Habt ihr das Gel-Make-Up schon entdeckt und ausprobiert?

Signatur

Kommentiere als Erster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *