Visit Homepage
Skip to content

Magic 5: Produkte, die für mich verdammt noch mal nicht funktionieren…

Zuallererst: Offiziell gibt es in meiner Kollektion keine Flopprodukte. Alles, was mir über kurz oder lang nicht gefällt, wird konsequent weggegeben. Aber unter uns gesagt, heimlich hat sich dennoch ein Zwischending eingeschlichen, das man definieren könnte als Vielleicht-funktioniert-es-ja-eines-Tages-doch-für-mich-es-ist-doch-so-teuer-Schrägstrich-ein-Schnäppchen-gewesen-Schrägstrich-hip-Schrägstrich-schön-verpackt. Dazu zählen diese fünf Sachen:

magic5flop1

Clinique BLENDED FACE POWDER (AND BRUSH) in 20 invisible blend

Gedacht war es als ein einfaches, loses Fixierpuder, das zudem einigermaßen mattieren soll. Leider ist es auf meiner Haut alles andere als „lightweight“ und auch irgendwie so gar nicht „for all skintypes“ gemacht, denn wenn ich dieses Puder auftrage (Und ja, ich habe es mit verschiedenen Pinseln und verschiedenen Foundations probiert, ich habe viel aufgetragen, habe wenig aufgetragen, ich habe es ehrlich versucht!), sehe ich nach 15 Minuten aus wie die glänzende, dicke Puderzucker-und-Butter-Schicht auf einem Christstollen. „Invisible“? – Äh, nee… (Und zum beigefügten Pinsel kann ich nur sagen: wech damit!)
magic5flop8

magic5flop9

L’Oréal NUDE MAGIQUE BLUR CREAM

Sorry, Steffi, ich weiß, dass du mir den Optischen Sofortretuschierer vermacht hast. Gedacht ist die Blur Cream für meine Begriffe als Primer, wenngleich sie dafür angepriesen wird, sie mit oder ohne Foundation zu verwenden. Ich zitiere mal die Produktaufschrift: „Verringerte Sichtbarkeit der Poren“, „perfektioniertes Hautbild“, „ultra-samtiges Gefühl“ – es leben die Silikone! Aber bitte was ist denn eine „transparente Deckkraft“?! Entweder etwas deckt oder deckt eben nicht. Wie auch immer, wenn ich die Cream auftrage, passiert: gar nichts. Und dann kann ich sie ja auch weglassen.

magic5flop7

NYX MATTE FINISH LONG LASTING SETTING SPRAY

Ach, ich hatte mich so gefreut, endlich eine weitere erschwingliche Alternative zu den Setting Sprays von Urban Decay! Dann hatte ich bei Shenja gelesen, dass Niacinamide ganz toll für die Haut ist, und fand dieses als Inhaltsstoff auf der Verpackung. Also gekauft und ausprobiert. Was hatte ich mir vorgestellt? Ein Spray, das die Haltbarkeit meines Makeups verlängert und das Erscheinungsbild eher matt wirken lässt. Was hatte ich bekommen? Kann ich nicht sagen. Ich merke nämlich nichts, wenn ich es verwende. Weder verlängert sich die Haltbarkeit meines Makeups deutlich, noch erkenne ich einen zusätzlichen Mattierungseffekt oder anderen Benefit. Auch mit dem Glauben an die entzündungshemmende und hydratisierende Wirkung von Niacinamide finde ich die Produktversprechen in diesem Falle zu hoch gegriffen.

magic5flop6

smashbox FULL EXPOSURE PALETTE

Auch hier wird Steffi entrüstet aufschreien, aber ich muss ganz ehrlich sagen, den Hype um diese Lidschattenpalette kann und werde ich nicht verstehen. Insgesamt sind 14 Lidschatten, davon 7 schimmernde und 7 matte, enthalten. Kann ich mit den matten Lidschatten noch gut umgehen, obwohl sie für meinen Geschmack zu sehr aufgebaut werden müssen, empfinde ich die Schimmerfarben quasi als Puder-Grobmüll. Krümelig, hart, wenig Farbabgabe, lose herumfliegende Glitzerpartikel… Wie hier schon mal erwähnt, ich bevorzuge bei smashbox die Formulierung der Photo Op Eyeshadows.

magic5flop4

magic5flop5

bhcosmetics FOUNDATION & CONCEALER 10 COLOR PALETTE

Diese Palette gehört ganz klassisch zur Kategorie „Wunschdenken“: Ich wünschte mir eine vielfältige Palette voll von cremigen und gut einzuarbeitenden Foundation-Farben, die sich leicht untereinander mischen und wahlweise zum Concealer erheben lassen. Und das alles für weniger als 10 Euro. Dass das einfach nicht hinhauen konnte, merkte ich auch schnell. Obwohl die Meinungen diesbezüglich durchaus weit auseinanderreichen, muss ich mir eingestehen, dass ich diese Foundationfarben wohl nur verwenden werde, wenn ich mich komplett und sehr offensichtlich maskieren möchte.

magic5flop2

Man könnte die Farben auch als Pasten bezeichnen. Störrisch aufliegende Pasten:

magic5flop3

Kennt oder besitzt ihr eines der vorgestellten Produkte? Seid ihr meiner Meinung oder funktionieren die Sachen für euch?

Signatur

2 Kommentare

  1. Diese Loreal Cream wurde mir vor Kurzem zugeschickt, aber ich habe sie noch nicht getestet ^^ ich würde aber bei den Kritiken, die du zu den Produkten aufzählst die Produkte wirklich auch aussortieren 😀 und bei so Sprays und Primern etc….merkt man bei mir auch eigentlich nie einen Effekt ^^ ich hab das schon fast aufgegeben, dass da mal ein Wundermittel dabei ist 😀

    • Oh, mich würde sehr interessieren, ob du mit der Blur Cream was anfangen kannst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *