Visit Homepage
Skip to content

[Video Bugle] #2

Es geht in eine neue Runde meines [Video Bugle], in dessen Rahmen ich unter verschiedenen Kategorien meine derzeitigen Youtube-Highlights und Kuriositäten vorstelle. Ich hoffe, dass ihr euch nun eine halbe Stunde eurer wertvollen Zeit nehmt und diese ganz bewusst für eine Video-Pause mit mir einsetzt. :-)

[Beauty]

Eines meiner liebsten Beautybrands ist URBAN DECAY. Ich finde, UD steht nicht nur für Innovationen, sondern auch für hochwertige Designs und gleichbleibend gute Qualität. Ab Herbst wird es neben einer neuen NAKED-Palette auch noch ein Highlighing-Trio sowie diese beiden Babys geben:

Mariahs Kanal habe ich vor einiger Zeit entdeckt, ich finde sie mega! Sie schafft es irgendwie, dieses schnell oberflächlich und zu willkürlich anmutende Thema rundum neue Kosmetikprodukte und was sie können zu etwas Glaubhaftem, Fundierten zu machen. Hier erklärt sie, welche Foundations und Concealer für ölige Hauttypen gut funktionieren.

Neuer Trend: Amazon-(Beauty-)Einkäufe auf Youtube zeigen. Über Sinn und Unsinn dürft ihr entscheiden.

[Food]

Sie sehen unglaublich lecker aus und klingen wie der wahrgewordene Low-Carb-Vegan-Clean-Eating-Healthy-Traum – Zucchini-Nudeln. Ich habe mich schon oft an ihnen probiert. Glaubt mir, liebe Freunde der echten Weizengrieß-Pasta, der Schlüssel zu Geschmack und Sattwerden ist vor allem die Soße. Hier ein gutes Beispiel:

Wie steht ihr zu Mikrowellen? Ungesunde Strahlenfeinde oder zeitsparende Küchenhelfer? Faszinierend ist auf jeden Fall, dass man mit ihnen ganze Gerichte „kochen“ kann, die nicht mal schlecht aussehen.

[Random]

Als ewiger Fan des Liedes „Die Einfachheit der Worte“ freue ich mich, dass unsere Freunde und zeitgleich eine euch höchstwahrscheinlich noch unbekannte Band – byebye – kürzlich ihr neues Album veröffentlicht haben. Lernt sie unbedingt näher kennen und widerlegt damit ihren Albumtitel:

Bleiben wir bei Musik. TheClavinover hat meine ganze Familie zum Lachen UND zu einem Wissenszuwachs gebracht. Keiner erklärt wie er, wie Schlager eigentlich geht. Und Funk. Und Soul. Und Hip-Hop. Und… schaut ihn euch an. Es macht nichts, wenn man nicht viel über Kompositionen und musikalische Elemente weiß, auch wenn viele der von ihm verwendeten Begriffe damit fremd wirken können. Ihr werdet künftig trotzdem mehr auf die einzelnen Komponenten eines Songs achten und an ihn denken. :-)

 

Verratet mir auch gern in den Kommentaren, welches Video euch am besten gefallen hat oder sendet mir Links zu euren Youtube-Tipps!

Anne

Kommentiere als Erster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *